wir über uns...
 

Das Technische Büro Dipl.-Ing. Frömmer wurde im Jahr 1999 von Dipl.-Ing. Markus Frömmer gegründet. Die in langjähriger Anstellung bei einem österreichischen Anlagenbauer gewonnene Erfahrung sowie die Ausbildung im Fachbereich der "Kulturtechnik & Wasserwirtschaft" an der "Universität für Bodenkultur" bilden Basis des Know Hows.

Verbände, Gemeinden und Firmen u.a. zählen zu unseren Auftraggebern. Unsere Aktivitäten beschränken sich nicht nur auf Anlagen in Österreich. Eine große Anzahl von Projekten wurde im nahen und fernen Ausland (z.B. Ungarn, Polen, Guatemala, China, u.a.) bearbeitet. Eine gute Sprachkenntnis (vor allem Englisch und Französisch) ermöglichen uns den beinahe weltweiten Einsatz.

Wir arbeiten hierbei unabhängig von Lieferanten und speziellen Anlagesystemen, so dass wir frei in der Wahl von Verfahren sind und weitgehend je nach den technischen Gegebenheiten die Wünsche und Ideen der Auftraggeber berücksichtigen können. Die Projekte werden somit individuell auf die gegebenen Rahmenbedingungen abgestimmt. Hierbei gehen wir von dem Leitgedanken aus, dass angewandter Umweltschutz auch leistbar sein muss, d.h. optimale Effizienz bei minimalem Kostenaufwand!

Das Büroteam wird bewusst klein gehalten. Durch projektspezifische Kooperationen mit Partnern aus verschiedensten Fachbereichen werden je nach Bedarf die nötigen Ressourcen geschaffen und so das Projektteam flexibel dem Bedarf angepasst.

Kompetent – Flexibel – Engagiert

 

Für Ihre Probleme finden wir die Lösung!

Aber nicht nur im Bereich der Abwassertechnik wollen wir Ihr Ansprechpartner sein. Von der Wasserprobenahme und Analyse bis zur Erarbeitung von Sanierungskonzepten, vom Straßenbau bis zum Hochwasserschutz, von der Energiewirtschaft bis zur Abfallbehandlung, von der Bauarbeitenkoordination bis zur Erarbeitung von Studien erstreckt sich unser Arbeitsbereich.